Gründung von Unternehmen in der Russischen Föderation

Das Anwaltsbüro GINSBURG erbringt juristische Dienstleistungen auf dem Gebiet der Gründung von Unternehmen, insbesondere von Gesellschaften mit beschränkter Haftung (OOO) in der Russischen Föderation.

Die Gründung eines Unternehmens in der Russischen Föderation kann ein wichtiger und erfolgreicher Schritt zur Eroberung neuer ausländischen Märkte und einer nachhaltigen zusätzlichen Umsatzquelle werden. Bekanntlich gehört Deutschland zu einem der wichtigsten Geschäftspartner Rußlands in Europa. Die Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen genießt in Rußland traditionell eines großen Interesses und Vertrauens.

Das föderale Gesetz «Über ausländische Investitionen in der Russischen Föderation» bietet eine Reihe von Garantien und Privilegien für ausländische Investoren, um ein günstiges Investitionsklima und reibungslose Arbeit der Investoren in der Russischen Föderation zu gewährleisten.

Als Gesellschafter dürfen sowohl physische als auch juristische Personen auftreten. Ausländische juristische Person haben vor der Gründung Nachweise über ihre Existenz und wirtschaftliche Tätigkeit in ihrem Herkunftsland vorzulegen, insbesondere einen Handelsregisterauszug und eine entsprechende Bestätigung des zuständigen Finanzamtes.

Es sind sodann die Organe der Geschäftsleitung, der Geschäftsgegenstand des Unternehmens, die Stammkapitalhöhe sowie andere Bestimmungen der Satzung über die Rechte und Pflichten der Gesellschafter und der Geschäftsleitung zu bestimmen. Es ist weiterhin notwendig, die Beteiligung der Gesellschafter und das Verhältnis zu den Gründern, insbesondere zu der deutschen Muttergesellschaft, zu bestimmen, um möglich Steuervorteile zu sichern.

Die Registrierung einer juristischen Person erfolgt bei der zuständigen Finanzbehörde insbesondere mittels Eintragung der Gesellschaft in das Staatliche Einheitsregister der juristischen Personen. Nach der Eintragung erhält das Unternehmen eine Steuernummer sowie eine beglaubigte Satzungskopie nebst einem Auszug aus dem Staatlichen Einheitsregister der juristischen Personen und kann die beabsichtigten Geschäfte in Rußland aufnehmen.